Bitcoin hat im Jahr 2019 230% gewonnen

Wenn wir uns bisher über die Richtung des Marktes Gedanken gemacht haben, ist es jetzt offiziell: 2019 hat den Markt geweckt und seinen Kurs nach oben geändert.

Im Laufe der Zeit erweisen sich die HODL- und die DCA-Strategie weiterhin als die besten Anlagemethoden, da es sehr schwierig ist, den Markt zu planen oder einen kurzfristigen Handelsplan zu erstellen.

Bitcoin ist die dominierende Währung auf den Krypto-Märkten, und es stiehlt wieder das Rampenlicht von den Altcoins. Es gibt jedoch noch einige Möglichkeiten, in den Handel gegen den Dollar sowie in die IEOs zu investieren, die noch erfolgreich an den Börsen eingeführt werden.

Nach einer relativ ruhigen Zeit im Namen der Mainstream-Medien kehrt Bitcoin in die Schlagzeilen zurück, da man nach Gründen für die aktuelle Aufwärtswelle sucht. Dennoch ist es, wie wir bereits wissen, schwierig, das Verhalten des Marktes lange Zeit rational vorherzusagen oder zu erklären.

2019 Bisher in Krypto

2019 war bisher voll von Ereignissen und Nachrichten, die den Preisanstieg von Bitcoin scheinbar katalysiert haben. Im Februar stieg der Preis von Litecoin deutlich an, seit der Einführung von zwei neuen MimbleWimble-basierten Datenschutzmünzen namens Grin and Beam. Sie weckten Interesse an einem einst verschlafenen Markt.

Darüber hinaus sehen wir Gespräche über die Tiefstpreise sowie über neue Höchststände um die bevorstehende Bitcoin-Halbierung, die dazu beigetragen haben, den rückläufigen Trend zu ändern. Und als ob das noch nicht genug wäre, brachte Binance Launchpad – eine Plattform für die Lancierung neuer Projekte, die von der führenden Krypto-Börse unterstützt wird – das IEO-Phänomen hervor, das die flüsternden Glutzeichen in Brand setzte und den Bärenmarkt zur Ruhe brachte.

Was als moderate Läsionen begann, gewann dank der Großunternehmen, die ihr erneutes Interesse am schnell wachsenden Kryptowährungsökosystem bekundeten, weiter an Dynamik. Unter ihnen sahen wir große Branchengrößen wie Nike, Disney, Facebook, Samsung, Fidelity und andere Unternehmen, die einen Anteil am Kuchen eines Marktes haben wollten, der sich direkt vor ihren Augen entwickelt.

Darüber hinaus weckt der mehrfach aufgeschobene VanEck/SolidX Bitcoin ETF nach wie vor Interesse und Erwartung. Es ist auch wichtig, das Lightning Network zu erwähnen, das weiter an Dynamik gewinnt und eine sehr zuverlässige Lösung für das Problem der Zahlungen in Bitcoin zu sein scheint, ohne wesentliche Änderungen an seinem Kerncode vorzunehmen.

Die letzten Wochen können als lebhaft abgeschlossen werden, mit vielen Neuigkeiten und Updates. Wir sahen, wie der Markt entsprechend reagierte, als das Handelsvolumen in die Höhe schoss und die Miner in Erwartung aufwachten, für die nächste Welle und den bevorstehenden Vormarsch so viel Bitcoin wie möglich zu sammeln.

Marktdaten
Marktkapitalisierung: $271 B 24h Vol: 95,2 B BTC Dominanz: 56.8%
BTC: $8.698 9,8% ETH: $269,8 7,3% XRP: $0,42 7,42%.
BTC Shorts (BFX): 20,4 K BTC BTC Longs (BFX): 24,8 K BTC

Krypto-News

Finanziell ungebildet: Die Mehrheit der Studenten bevorzugt einen Dollar gegenüber einer Bitmünze. In einem interessanten Interview mit CU Boulder Studenten stellte ein Youtuber fest, dass die Mehrheit der Teilnehmer $1 statt 1 Bitcoin vor Ort bevorzugen würde. Natürlich änderten sie schnell ihre Meinung, nachdem sie herausgefunden hatten, wie viel 1 BTC wert ist.

Mainstream Riese AT&T zu erlauben Bill Payment In Crypto. Laut einer aktuellen Erklärung akzeptiert der Mainstream-Telekommunikationsanbieter AT&T nun Bitcoin zur Bezahlung von Rechnungen. Das Unternehmen wird den BTC-Zahlungsprozessor BitPay einsetzen.

HODL Bitcoin bewährt sich (im Gegensatz zu Altcoins): Dieser Mann hatte fast 50 BTC von der Investition in 50 verschiedene Altcoins im Jahr 2017 verloren. Ein Mitglied der Kryptowährungsgemeinschaft hat kürzlich bekannt gegeben, dass er bereits Mitte/Spät 2017 1 BTC in 50 verschiedene Altmünzen (jede) investiert hatte. Inzwischen ist der größte Teil seiner Investition weg, da er Verluste in der Größenordnung von 70 Prozent bis über 90 Prozent gesehen hat.

Hacked Crypto Exchange Cryptopia Files für den US-Konkursschutz. Die in Neuseeland ansässige Kryptowährungsbörse Cryptopia, die Anfang des Jahres gehackt wurde, hat in den USA Insolvenzschutz beantragt. Ein Notfallantrag zur vorübergehenden Unterstützung wird bis zum 7. Juni erwartet.

Bitcoin Cash Miners rückgängig machen die Transaktionen des Angreifers mit 51% Angriff”. Zwei Bitcoin Cash (BCH)-Mining-Pools, nämlich BTC.com und BTC.top, haben einen 51%igen Angriff auf das Netzwerk durchgeführt, um die Transaktionen eines anderen Miners rückgängig zu machen. Angeblich nahm letzterer Münzen, zu denen er keinen Zugang haben sollte.

Fidelity ist wirklich verliebt in Bitcoin: Texas Office gefüllt mit Krypto-ASICs. Fidelity, einer der bedeutendsten Vermögensverwaltungsfonds der Welt, hat einen Raum voller Bitcoin-Miner in seinem Büro in Texas. Der Fonds befindet sich angeblich in der letzten Testphase seiner Kryptowährungsplattform.

AUTOR: YONI BERGER