Cardano Preissteigerungen

Der Preis für Cardano, die derzeit 11. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden mit rund 7 Prozent gestiegen.

Der plötzliche Preisanstieg von Cardano folgt auf die Veröffentlichung eines Updates namens Cardano 1.5 im Hauptnetzwerk der Kryptowährung.

Begrüßen Sie Cardano 1.5.

Laut dem offiziellen Beitrag, der das Update beschreibt, ist Cardano 1.5 ein Meilenstein, da es das letzte große Release der so genannten Byron-Entwicklungsphase ist – etwas, woran das Team seit dem Start des Hauptnetzes gearbeitet hat.

Cardano 1.5 spielt eine Schlüsselrolle beim Übergang zur nächsten Entwicklungsphase namens “Shelley”. Es wird ein neues Konsensusprotokoll namens Ouroboros BFT eingeführt. Dies ist insbesondere ein sehr wichtiger Schritt für Cardanos Übergang von seinem derzeitigen Konsensprotokoll, Ouroboros Classic, zu dem neueren Protokoll in der Shelley-Phase namens Ouroboros Genesis.

Ouroboros Genesis wird als ein wichtiges Upgrade des aktuellen Protokolls beschrieben, das das Netzwerk von Cardano unterstützt. Denn es ist das erste Proof-of-Stake (PoS)-Protokoll, das es schafft, die Sicherheitsgarantien des Proof-of-Work (PoW) wie das des Bitcoin-Netzwerks laut Post zu erfüllen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass der neue Ouroboros BFT nicht sofort nach dem Einsatz des aktuellen Cardano 1.5-Release aktiviert wird. Je nach Version wird es durch ein separates Protokoll-Update aktiviert, das später folgen wird.

Die Ankündigung beschreibt das Update auch als eine harte Arbeit. Das Team versichert jedoch, dass es “reibungslos und automatisch ablaufen wird, da es sich um ein geplantes Protokoll-Upgrade handelt, bei dem alle Parteien des aktuellen föderierten Systems der Änderung zugestimmt haben”.

Cardano-Preis reagiert auf die Ankündigung mit 7% positiver Spitze

Große Updates dieser Art sind in der Regel ein Vorläufer für Preisreaktionen. Dies war keine Ausnahme, obwohl Cardanos Token, ADA, normalerweise stabil und schläfrig ist.

Nach Angaben von CoinMarketCap handelt Cardano derzeit bei 0,053 US-Dollar, was einem Anstieg von fast 7 Prozent allein in den letzten 24 Stunden entspricht.

Cardano’s Gesamtmarktkapitalisierung beträgt derzeit 1,396 Milliarden Dollar und sichert sich damit den Platz der elftgrößten Kryptowährung direkt nach TRON. Letzteres liegt bei einer Marktkapitalisierung von 1,53 Milliarden US-Dollar.

Wir hatten kürzlich ein Interview mit Cardanos Gründer Charles Hoskinson über CryptoPotato geführt.

AUTOR: FELIX MOLLEN