Craig Wright ist Satoshi Nakamoto (Mindestens im Rat von Bogota)

Ob Craig Wright Satoshi Nakamoto ist oder nicht, wird in absehbarer Zeit eine Debatte für Kryptoenthusiasten bleiben, aber nicht für Beamte des Council of Bogota, der den Bitcoin SV-Anhänger als den Schöpfer von Bitcoin anerkannt hat.

Wright nahm an der Expo-Bitcoin International Konferenz in Bogota teil, die von Bitcoin SV-Verantwortlichen gesponsert wurde. Der selbsternannte Satoshi Nakamoto wurde eingeladen, vor dem Rat von Bogota zum Thema Bitcoin und Recht zu sprechen.

Craig Wright, der als Satoshi Nakamoto dem Rat vorgestellt wurde, erläuterte, wie das Ziel von Bitcoin darin bestand, ein regierungskonformes Zahlungsinstrument zu werden und nicht “anonyme Systeme, Anarchie oder die Zerstörung der Regierung” zu fördern.

Er betonte auch, dass eines seiner größten Ziele darin bestand, eine globale Wirtschaft zu schaffen, in der jeder Eigentum besitzen und alles von überall auf der Welt kaufen konnte, alles in Übereinstimmung mit den Regierungsgesetzen in seinen eigenen Ländern.

Nach der Sitzung mit dem Rat erhielt Craig Wright Berichten zufolge ein spezielles Dokument, in dem seine Arbeit in Bitcoin als Satoshi Nakamoto anerkannt wird, das die früheren Patente, die er beim US-Urheberrechtsamt in dieser Hinsicht angemeldet hat, ergänzt.

In der Zwischenzeit hat Craig Wright noch immer Gerichtsverfahren im Vereinigten Königreich anhängig, insbesondere gegen den Bitcoin-Podcaster Peter McCormack, der sich auf seine Behauptungen beruft, Bitcoins Schöpfer zu sein.

BitcoinSV Preisverfall trotz neuer Anerkennung

Bei früheren Gelegenheiten, wie der Einreichung von Urheberrechten im vergangenen Monat, hatte Craig Wrights Anerkennung als Satoshi Nakamoto einen erheblichen Einfluss auf den Preis der von ihm geleiteten BitcoinSV-Kryptowährung.

Das ist heute jedoch nicht der Fall, da die Altmünze Verluste von knapp über 1% markiert, obwohl der Rest des Marktes grün ist und Bitcoin so gut wie bereit ist, in den nächsten Tagen 10.000 $ zu erreichen.


BSV/USD. Quelle: CoinGecko

Die Marktkapitalisierung von BitcoinSV betrug zum Zeitpunkt der Erstellung 3,9 Milliarden US-Dollar und wurde bei 220 US-Dollar gehandelt.

AUTOR: MANDY WILLIAMS